Tag des offenen Radiostudios

Am Tag des offenen Radiostudios werden Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund eingeladen, während eines Halbtags zusammen eine Radiosendung zu gestalten. Kanal K bietet den Teilnehmenden einen Einblick in die Studios, stellt die fremdsprachigen Kompass-Sendungen vor und betreut die Teilnehmenden dabei, eigene kurze Statements einzusprechen. Die Beiträge werden im Rahmen einer Spezialsendung präsentiert. Der Tag des offenen Radiostudios gibt Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund die Möglichkeit, sich auf Deutsch auszudrücken und einen aktiven Beitrag zur gegenseitigen Verständigung zu leisten.

Ort: Kanal K, Rohrerstrasse 20, Aarau

Kosten/Dauer: Kostenlos, ein Halbtag, ca. 4 Stunden

Daten: Nach Absprache

Gruppengrösse: Maximal 30 Teilnehmende

Kontakt:

info@kanalk.ch

Tel. 062 834 90 81

 

Die bereits ausgestrahlten Sendungen:

Sprachtreff Suhr, August 2021

Programm BBB, November 2019

Programm BBB Region Aarau, Oktober 2018

Projekt „vo irgendwo“, November 2017

Kanal K
Auf Sendung:
06:00 - 17:00