Jurapark Aargau – Geschichten zwischen Hügeln, Flüssen und Wäldern

Jurapark Aargau – Geschichten zwischen Hügeln, Flüssen und Wäldern

Von Bergen über grüne Hügellandschaften durch die Wälder bis zu den Flüssen runter. Der Jurapark Aargau umfasst die Fläche von über 30 Gemeinden im Kanton Aargau und Kanton Solothurn. Mitten drin: die Menschen und ihre Geschichten. Mit drei davon hat sich Jana Heimgartner getroffen und sich Ihre Geschichten angehört. Es sind dieselben Geschichten, die das Leben der Anwohner*innen, sowie die des Juraparks selber prägen.

Peter Bircher, einer der Väter des Juraparks Aargau, stattete Kanal K in Aarau einen Besuch ab. Er erzählte alles rund um die Entstehung des Juraparks und erklärte was ihn zu seinem Engagement bewegte. Für die nächste Geschichte reiste Jana Heimgartner nach Gipf-Oberfrick. Beim Häseli Huus traf sie auf Charlotte Häseli. Sie berichtete über die Geschichte des Hofes und erzählte aus ihrem Alltag. Der Genuss-Strasse weiter entlang gegangen, kam Jana Heimgartner zum Schluss noch zum Gasthaus Bären in Hottwil. Geri Keller, der zusammen mit der seiner Frau Esther den Gasthof führt, berichtete über die Geschichte des Bären und sein Engagement für die Region.

Moderation und Redaktion: Jana Heimgartner



Kanal K
Auf Sendung:
06:00 - 17:00