Sich verlieben im Jahr 2022 – Schreib mir doch von Liebe: Autorinnen im Gespräch mit Texten zum grössten Thema der Literatur

Sich verlieben im Jahr 2022 – Schreib mir doch von Liebe: Autorinnen im Gespräch mit Texten zum grössten Thema der Literatur

Am Anfang jeder Geschichte steht die Liebe – 2022 mehr denn je.

Um herauszufinden, wie das Schreiben über Liebe wirklich ist, hat Shannon Hughes drei spannende Autorinnen ins Studio eingeladen: Susanne Thomann, Jaël Lohri und Eva-Maria Dütsch.

Datum: 27.04.2022

Moderation und Redaktion: Shannon Hughes

Susanne Thomann liest aus ihrem Roman Das Rauschen des Raumes, Jaël Lohri Gedichte, die unter anderem auch im Gedichtband Der Sommer ist ein schneller Vogelschatten zu finden sind und Eva-Maria Dütsch liest die Gedichte „D.F.W. I“ und „Brief an eine junge Frau“. Im zweiten Teil der Sendung sprechen die Frauen über das Schreiben über Liebe und die Liebe zum Schreiben.

Alle drei sind Mitglieder von femscript.ch, dem Netzwerk schreibender Frauen in der Schweiz. Seit 30 Jahren verbindet es erfolgreiche Autorinnen und solche, die es werden wollen. In Basel, Zürich, Bern und Winterthur werden regelmässige Schreibtische und Veranstaltungen organisiert – neue Schreibfrauen sind immer willkommen.

 



Kanal K
Auf Sendung:
23:00 - 06:00
Danach:
06:00 - 17:00