Sich verlieben im Jahr 2022

Sich verlieben im Jahr 2022

Frühlingsgefühle! Oder doch nur ein Swipe ins Leere? Wir fragen uns, wie man sich im Jahr 2022 noch verlieben kann. Nicht erst seit Corona hat sich Dating stark in den digitalen Raum verlagert. Ob zwei Personen zusammenpassen, kann heute ganz einfach und ganz unheimlich per Algorithmus berechnet werden. Unsere Praktikant*innen Shannon, Edi, Kevin, Jae Hyun und Jana treffen sich im April mit Programmierer*innen und Poetinnen zum Gespräch, befassen sich mit (übertriebener) Selbstliebe oder Tinder und besprechen gemeinsam ihre ganz persönliche Auffassung von Liebe im neuen Jahrzehnt. Podcast hören oder Radio einschalten!

Mi 06.04. | 18.00 Uhr
Tinder – Wie eine App die Liebe neu definiert – Eine Sendung von Kevin Schärer

Fr 15.04. | 18.00 Uhr
Algorithmen: Liebe auf dem Förderband – Eine Sendung von Jae Hyun Chong

Mo 18.04 | 19.00 Uhr
Verliebt in mich – #selfcare unter die Lupe genommen – Eine Sendung von Jana Heimgartner

Mi 27.04. | 18.00 Uhr
Schreib mir doch von Liebe: Autorinnen im Gespräch mit Texten zum grössten Thema der Literatur – Eine Sendung von Shannon Hughes

Fr 29.04. | 20.00 Uhr
Wi heschs met de Liebi? – Die Ausbildungsredaktion im Gespräch – Eine Sendung von Edi Aregger



Kanal K
Auf Sendung:
23:00 - 06:00
Danach:
06:00 - 17:00