Radiowerkstatt Kantonsschule Baden – Mediensucht und Cybermobbing

Radiowerkstatt Kantonsschule Baden – Mediensucht und Cybermobbing

06. Juli 2021

Instagram, Games, Youtube – viele digitale Angebote laden zum Zeitvertreib ein. Doch ab wann ist jemand abhängig davon und wie erkenne ich das? Was kann ich tun, wenn jemand in meinem Umfeld davon betroffen ist und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wie erkenne ich, ob ich selbst abhängig von digitalen Medien bin? Studierende der Kanti Baden haben dazu Fachleute befragt und verraten dir, wie du einen gesunden Umgang mit der digitalen Welt hast. Der zweite Teil dreht sich um eine andere negative Erscheinung der digitalen Welt: Das Cybermobbing. Du erfährst, warum es dazu kommt und was du dagegen tun kannst.

Sprache: Deutsch

Teil 1

Produktion: Leonie, Lynn, Sarah, Vipulash und Dalia

Teil 2

Produktion: Gianmarco, Melissa, Marthina, Elena, Jasmin I. und Jasmin W.

 

Ein Projekt für Schulklassen in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp+klang und mit Unterstützung von Kultur macht Schule – Kulturvermittlung für Aargauer Schulen.



Kanal K
Danach:
23:00 - 06:00