Medienpreis für Pascal Nater

Medienpreis für Pascal Nater

Yessss! Der Medienpreis Aargau/Solothurn geht an Pascal Nater für seinen True Crime-Podcast “Die Giftmörderin von Suhr”. Dieser Spezialpreis für herausragende Recherche ist der wichtigste der fünf Medienpreise und wird von einer Jury der Gottlieb und Hans Vogt Stiftung vergeben.

Kanal K freut sich riesig über den Preis und zieht vor der Leistung von Pascal Nater den Hut. Die 9 Monate Arbeit, die 80 Stunden Tonaufnahmen und die 400 Stunden Schnitt haben sich mehr als gelohnt. Dies zeigen auch die über 40’000 Zugriffe auf verschiedenen Plattformen wie iTunes, Spotify etc.

Kanal K bedankt sich sehr herzlich bei den Partner*innen Theater Marie, Tuchlaube Aarau, Pro Argovia, Stiftung SRKS und dem Aargauer Kuratorium. Hier kannst du dir sämtliche Episoden anhören:

Die Giftmörderin von Suhr



Kanal K
Auf Sendung:
23:00 - 06:00
Danach:
06:00 - 12:00