Kulturdünger: „Of Collapse and Roses“

Kulturdünger: „Of Collapse and Roses“

Der Kulturdünger ist ein Förderverein der Kunstschaffende bis 26 mit einem finanziellem Startkapital unterstützt. Eines der Projekte, welches diese Unterstützung bekommen hat, ist das Kunstprojekt „Of Collapse and Roses“ von Anja Furrer und Mathias Lüscher. Simon Kuhn hat die beiden jungen Kunstschaffenden in ihrem Atelier in Basel besucht und dokumentiert, um was es bei ihrem Projekt geht.

Wenn du noch mehr Projekte kennenlernen willst, die vom Kulturdünger unterstützt wurden, dann kannst du hier eine Sendung der Ausbildungsredaktion hören, in der sie vier weitere Projekte vorstellen.

Zur Sendung



Kanal K
Auf Sendung:
06:00 - 17:00