Ein Jahr Prozessor – der Vorstand zieht Bilanz

Ein Jahr Prozessor – der Vorstand zieht Bilanz

Seit Mitte Juni sind die Ateliers und Werkstätten des Prozessors Aarau wieder geöffnet. In einer stündigen Talkrunde verraten die beiden Vorstandsmitglieder Max Hufschmid und Fabienne Luder, wie es hinter den Kulissen des Prozessors zu und her geht. Sie erläutern die Idee hinter dem Projekt und wie es ihnen gelungen ist, genügend Geld zu sammeln, um sie umsetzen zu können. Ausserdem zeigen sie auf, wie der Corona-Lockdown den Verein betroffen hat und wie das Schutzkonzept aussieht, das sie für die Werkstätten und Ateliers ausgearbeitet haben. Zuständig für die Koordination der Helfenden und selber oft vor Ort an der Erlinsbacherstrasse wissen Max Hufschmid und Fabienne Luder, welche Art von DIY-Projekt sich umsetzen lässt und was es sonst bei der Mitbenutzung zu beachten gilt.

Wenn du nun neugierig geworden bist und den Talk hören möchtest, klick hier.



Kanal K