Nachtgespräch – das Abschlussprojekt von Flo & Matteo

Nachtgespräch – das Abschlussprojekt von Flo & Matteo

Im Tageslicht gehen ernstere Themen gerne unter. Man möchte ja niemandem den Tag vermiesen. Doch auch im Schutz der Dunkelheit kommen ernstere Themen selten zur Sprache. Das fiel auch Florian Mani und Matteo Fruci von der Ausbildungsredaktion auf. Deshalb starteten sie ihr neues Monatsprojekt zum Ausbildungsabschluss. Im „Nachtgespräch – im Schutz der Dunkelheit“ sprechen die beiden über diverse Tabuthemen. Sie rücken die Fakten ins Strassenlaternenlicht und sprechen mit betroffenen (teils anonymen) Personen über diverse tabuisierte Themen, wie zum Beispiel Depressionen. Das Ganze geschieht deshalb auch im Schutz der Dunkelheit jeden Mittwochabend im August um Mitternacht.

Die erste Ausgabe zum Thema „Depressionen“ gibts hier

Die zweite Ausgabe zum Thema „143 – Dargebotene Hand“ gibts hier

Die dritte Ausgabe zum Thema „Sexarbeit“ gibts hier

Die vierte und sogleich auch voraussichtlich letzte Ausgabe zum Thema „Sucht“ gibts hier



Kanal K
Auf Sendung:
06:00 - 18:00
Danach:
18:00 - 19:00