Das rote Blinken – eine interaktive Fortsetzungsgeschichte, Episode 2

Das rote Blinken – eine interaktive Fortsetzungsgeschichte, Episode 2

In Episode 2 bekommt Fedri von Lara einen Hinweis auf die verschwundene Soar.

10. Mai 2020

Moderation: Michelle Blatter

Michelle Blatter wagt ein Radioexeperiment direkt aus ihrem Estrich: „Das rote Blinken“ ist eine interaktive Fortsetzungsgeschichte, die die Zuhörer*innen von Woche zu Woche mitschreiben können. In Episode 2 ist Fedri immer noch in Studio 3 von Kanal K und erwacht aus einer Ohnmacht. Draussen ist es sonderbarerweise dunkel und Fedri merkt, dass er sich im Wochentag geirrt hat und es eigentlich Sonntag ist. In der Tür des Studios steht Lara, die ihn bittet, der verschwundenen Soar ein Mikrofon zu bringen. Sie müsse ein Interview an der „Avatar“-Vorführung in Baden machen, habe aber ihr Mikrofon vergessen. Fedri bekommt eine Visitenkarte und muss den Manager Aaron Alpha anrufen – keine einfache Aufgabe für jemanden, der Angst vor dem Buchstaben „A“ hat.

Und hier ist die neue Frage, mit deren Antwort Michelle die Episode 3 schreibt:

  • Mit welchem Trick schafft es Fedri, Aaron Alpha trotz seiner Angst anzurufen?

Jetzt mitbestimmen, wie es weitergeht, auf Instagram oder Facebook von Kanal K!

Und hier geht’s zur Episode 1 zum Nachhören.



Kanal K
Auf Sendung:
06:00 - 17:00
Danach:
17:00 - 18:00