Quarantänezeit – Anina bäckt Lavacakes

Quarantänezeit – Anina bäckt Lavacakes

Die Ausbildungsredaktion bringt dir die besten Tipps gegen Corona-Langeweile nach Hause – z.B. aus Aninas Küche ein Rezept für Lavacakes mit flüssigem Schokoladenkern.

13. April 2020

Moderation und Redaktion: Anina Hoch

Rezept für Lavacakes (reichen für ca. 4-5 Personen)

Du brauchst:

  • 90g dunkle Schokolade
  • 90g Butter
  • 3 Eier
  • 115g Zucker
  • 45g Mehl

So geht’s:

  1. Schokolade und Butter schmelzen und zur Seite stellen.
  2. Eier und Zucker schaumig schlagen.
  3. Das Mehl sowie die Schokoladen- und Buttermasse dazugeben.
  4. Wenn alles zu einem homogenen Teig vermischt ist, wird die Masse in die eingebutterten Soufflée-Förmchen gefüllt. Idealerweise legt man ein zugeschnittenes Stück Backpapier in die Formen, damit später nichts kleben bleibt. Wenn man keine Soufflée-Förmchen hat, kann man auch Tassen verwenden.
  5. Die Lavacakes bei 180°C für 7-10 Minuten backen. Die Backzeit hängt von der Grösse der Förmen ab. Es ist also wichtig, dass man die Küchlein immer im Auge behält. Es kann nämlich schnell passieren, dass die Lavacakes keinen flüssigen Kern mehr haben.
  6. Servieren und geniessen, z.B. mit einer Kugel Eis oder auf einem Himbeerspiegel mit gerösteten Pistazien und Puderzucker.

 



Kanal K
Auf Sendung:
06:00 - 17:00
Danach:
17:00 - 18:00