Akzent – das war die 2. Talk-Woche!

Akzent – das war die 2. Talk-Woche!

In “Akzent – ein Gast, eine Geschichte” erzählt eine bekannte oder unbekannte Persönlichkeit ihre Geschichte und spricht über das, was sie bewegt. Die Ausbildungsredaktion stellt Fragen, diskutiert, hört zu – zwei Wochen lang, von Montag bis Freitag, jeweils zur Mittags-Primetime.

Der Rückblick auf die zweite Woche:

Klimaschutz vs. Wirtschafts-Wachstum?
Montag, 27.01.20, 12.30 bis 13 Uhr
Irmi Seidl ist Forschungsleiterin für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL und Titular-Professorin an der Universität Zürich. Sie erklärt Julia Küng ihre Vision einer Postwachstumsgesellschaft.

Politische Ausrichtung von Medien
Dienstag, 28.01.20, 12.30 bis 13 Uhr
Silvia Süess ist Co-Redaktionsleiterin der WOZ. Sie spricht mit Julia Küng über Medienneutralität und erklärt, warum die WOZ sich politisch klar positioniert.

Run in die Zukunft
Mittwoch, 29.01.20, 12.30 bis 13 Uhr
Die junge Luzerner Band Run ist zu Gast bei bei Nadine Pfister. Die zweiköpfige Band berichtet von der Produktion ihrer Songs und erzählt von ihren Zukunftsplänen.

Beruf “Seelenverwandter”
Donnerstag, 30.01.20, 12.30 bis 13 Uhr
David Spielmann ist zu Gast bei Moritz Casonati.  Er redet über seinen neuen Beruf als “Soulman”, seine neugegründete NGO und Einsamkeit im Alter.

Genderfree leben
Freitag, 31.01.20, 12.30 bis 13 Uhr
Even Meier ist genderfree. Even spricht mit Jacqueline Wechsler darüber, was genderfree bedeutet und wie sich Evens Leben in den letzten Jahren positiv veränderet hat.



Kanal K
Auf Sendung:
22:00 - 00:00
Danach:
00:00 - 06:00