Komet – DIY – Zero Waste-Zahnpasta

Komet – DIY – Zero Waste-Zahnpasta

24. Januar 2020

Wenn dir die Umwelt am Herzen liegt, greifst du zu einem Zahnbürstli mit Wechselkopf oder aus einem schnell nachwachsenden Rohstoff (wie zum Beispiel die Kanal K-Zahnbürstli aus Bambus für unsere neuen Mitglieder, yeah!). Zahnpasta hingegen ist fast ausschließlich in Plastiktuben erhältlich. Dabei kannst du Zahnpasta ganz einfach selber machen und ganz ohne Plastikmüll aufbewahren.

Du brauchst für die Zero Waste-Zahnpasta:

  • 3 TL natives Kokosöl
  • 2 TL Natron
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 ätherisches Pfefferminzöl
  • 1 Einmachglas

So geht’s:

Vermenge das Kokosöl mit dem Natron und gibt danach die Prise Kurkuma dazu. Wenn du alles miteinander vermischst hast, träufelst du 5-6 Tropfen des ätherischen Pfefferminzöls dazu. Zum Schluss kommt alles in dein Einmachglas und fertig ist deine Zero Waste Zahnpasta.

Das Rezept stammt von Nia Latea.

Redaktion: Jacqueline Wechsler



Kanal K