Radio 72

Radio 72

20’000 Kinder und Jugendliche, 350 Projekte zur gleichen Zeit in der ganzen Schweiz: das ist die Aktion 72 Stunden der Schweizer Jugendorganisationen.

Vom 16. bis 19. Januar 2020 findet die neue Ausgabe des grössten Freiwilligenarbeitsprojektes der Schweiz statt. Innerhalb von genau 72 Stunden setzen Jugendgruppen in der ganzen Schweiz eigene gemeinnützige und innovative Projekte um. Ob ein Jugendheim renovieren, ein Iglu bauen oder zusammen mit Menschen mit einer Beeinträchtigung ein Theater inszenieren – den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Begleitet wird die Aktion durch das temporäre Radio 72 der Radioschule klipp+klang. Jung-Reporter*innen und Moderator*innen aus der ganzen Schweiz senden während den 72 Stunden live, erstatten Bericht über die verschiedenen Projekte, führen Interviews und erstellen Porträts der beteiligten Akteure.

Folgende Zeitfenster sind auf Kanal K zu hören:

  • Donnerstag, 16. Januar, 18-19 Uhr: Projektstart der Aktion 72 Stunden
  • Samstag, 18. Januar, 11-12 Uhr: Live-Berichte
  • Samstag, 18. Januar, 18-19 Uhr: Schönen Abend, 20’000!
  • Sonntag, 19. Januar, 11-12 Uhr: Live-Berichte
  • Sonntag, 19. Januar, 17-18 Uhr: Abschiedssendung der Aktion 72 Stunden



Kanal K