Krank im Kopf?! Wie wichtig unsere Psyche für die Gesundheit ist

Krank im Kopf?! Wie wichtig unsere Psyche für die Gesundheit ist

Fast jede*r Fünfte leidet in der Schweiz an einer psychischen Erkrankung. Depression, Sucht und Angststörungen wirken sich auf alle Lebensbereiche aus. Trotzdem gibt es oft Hemmschwellen, professionelle Hilfe anzunehmen. Es ist schambehaftet, über psychiatrische Erkrankungen zu sprechen. Vielleicht nicht zuletzt, weil unsere Vorstellungen und Klischees von Psychotherapie oder Klinikaufenthalten auf alten Filmen basieren? Wir sprechen über Vorstellung und Wirklichkeit: Was macht die Einsamkeit mit dem Menschen? Können Psychiater*innen in die Seele ihrer Patient*innnen schauen? Die Kanal K-Ausbildungsredaktion berichtet.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18:00 Uhr
Magersucht – wenn die Seele hungert
Eine ehemals Betroffene erzählt, wie sie ihre Anorexie besiegt hat, ergänzt mit fachlichen Inputs einer Expertin.

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 18:00 Uhr
Depression im Alter – wenn der Geist gebrechlich wird
Wieso leiden Senior*innen an Depressionen? Was bedeutet es für die Psyche, wenn der Körper immer älter wird? Wie wirkt sich Einsamkeit auf den Menschen aus?

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 18:00 Uhr
Ein Tag in der stationären Psychiatrie



Kanal K
Auf Sendung:
22:00 - 00:00
Danach:
00:00 - 06:00