K wie Kultur – Luststreifen Film Festival Basel

K wie Kultur – Luststreifen Film Festival Basel

27. September 2019

Das Luststreifen Film Festival Basel widmet sich seit 12 Jahren dem gesellschaftlichen Auftrag, Diskussionen und Diversität zu fördern. Das Festival bietet kulturellen und sozialen Aktivitäten Raum, gibt Impulse und spricht verborgene, tabuisierte und klischierte Themen an. Im Fokus stehen marginalisierte Personen, die aufgrund ihres Geschlechts, ihrer Sexualität oder ihrer Identität von der Gesellschaft ausgeschlossen werden. Für sie gilt es, Sichtbarkeit zu verschaffen. Dementsprechend werden Filme präsentiert, die mit Sehgewohnheiten brechen und reale Liebes- und Lebensrealitäten auf die Leinwand bringen.

Moderation: Samuel Meier
Redaktion. Julia Küng



Kanal K
Auf Sendung:
22:00 - 00:00
Danach:
00:00 - 06:00