Sportschiessen – wehrhafte Schweiz oder Freizeitvergnügen?

Sportschiessen – wehrhafte Schweiz oder Freizeitvergnügen?

12. Juni 2019

Für manche ist es ein Hobby, wie jedes andere auch. Für Andere ist es direkt mit Waffengewalt und militärischem Drill verbunden. Kaum eine Sportaktivität polarisiert so stark, wie das Sportschiessen. Im Vorfeld der Abstimmung zur EU-Waffenrichtlinie war das Schützenwesen in der Schweiz wieder in aller Munde und wurde heftigst diskutiert.  Aus diesem Grund blickt Luc Ruffieux im Rahmen unseres Monatsthemas Nischensport etwas genauer hin und überprüft die verschiedenen Clichés zum Schiesssport.

Moderation und Redaktion: Luc Ruffieux



Kanal K
Auf Sendung:
00:00 - 06:00
Danach:
06:00 - 18:00