Tipps & News

Ausgehtipp

 

Liveübertragung

kleinLaut Festival am 28. und 29. Juli 2017

Zum dritten Mal findet am 28. und 29. Juli das kleinLaut Festival in Riniken bei Brugg statt. An zwei Tagen schallt Musik von zwölf Bands und zwei DJs über das Riniker Feld. Am Freitag liegt der Schwerpunkt auf Schweizer Acts. One Sentence. Supervisor mischen Krautrock, New Wave und Psychedelica, The Peacocks spielen Psychobilly-Punk-Rock. Gerahmt von den beiden elektronischen Gruppen All XS und Gaia entsteht so ein wilder musikalischer Mix. MC Koralle eröffnet das Festival mit feinstem Rap. Der Samstag strotzt nur so vor internationalen Hochkarätern. Es gibt Hip Hop von Astronautalis (US), treibenden Reggae von Winston Francis ls. Rude Rich & the High Notes (JAM/NL), Electropop von Phoria (UK) und Indie-Pop-Rock mit Fùgù Mango (BE). Kanal K ist das Festivalradio und überträgt die Konzerte vom kleinLaut Festival live. Interviews und Berichte vom Festivalgelände runden dein Liveerlebnis am Radio ab. Doch nicht nur am Radio kannst du das Festival hautnah verfolgen. Unser Live-Team berichtet auch auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube vom bunten Treiben vor Ort und macht dir so ein umfassendes multimediales Miterleben des Festivals möglich. Näher dran sein geht nur noch am kleinLaut selber: Gratis-Festivalpässe kannst du auf unseren Social Media-Kanälen gewinnen!

Impression vom kleinLaut Festival 2016

Kommentar schreiben

0 Kommentare

Antwort schreiben

  • Newsletter abonnieren

    Immer wissen, was läuft

    Der wöchentliche Newsletter von Kanal K informiert über Programmhighlights, die Alben der Woche und mehr...

beUserLogin) { $TSFE-