Medienpartnerschaft/Projekt

Das war das OOAM 2018

12.02.2018

56 Acts aus 17 Ländern, davon 24 Bands aus der Schweiz, 1 Spezialkonzert, 13 Gratis-Stadtkonzerte, 19 Locations, 1 Kunst-Installation und 5 DJ-Sets – das war das OOAM 2018! Kanal K war wiederum als offizielles Festivalradio mittendrin und präsentierte alle Konzerte in der Druckerei. Zudem waren die rasenden VJ's unterwegs und produzierten Videos.

Best of OOAM 2018

Übersicht aller Videos 2018

Facebook OOAM

OOAM Aftermovie

beUserLogin) { $TSFE-