Medienpartnerschaft/Projekt

»Fernweh am Sonntag«

13.12.2016

Die Aarauer Stadtpräsidentin Jolanda Urech ist am 5. März zu Gast in der Talksendung „Fernweh am Sonntag“. Von 11 bis 12 Uhr vormittags sendet Kanal K ein einstündiges Gespräch mit der SP-Politikerin live aus der Stadtbibliothek Aarau. Gesprächsthema ist „Das Leben ist gut“, das neueste Buch des Oltner Schriftstellers Alex Capus, das Urech in die Sendung mitbringt. Natürlich redet Moderator Sämi Steiner mit der Stadtpräsidentin aber auch über Politik und Parteien, über Aarau, Baden und Olten, über Rücktritt und das Leben nach dem Stadtpräsidium. Du kannst das Gespräch live vor Ort in der Stadtbibliothek erleben oder auf Kanal K zuhören.

Sonntag, 5. März, 11.00-12.00 Uhr
»Fernweh am Sonntag«
Live aus der Stadtbibliothek Aarau Präsentiert von der Stadtbibliothek Aarau und Kanal K